Kurz gefasst

 

 

 

 

 

Studienberatung:
06073/7248205

 

        Mo–Fr:    9 – 13 Uhr
        Di:         18 – 20 Uhr

Info

Anmeldung

 


Info zu Seminaren, Workshops oder Fortbildungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Voraussetzungen

 

Um an unseren Seminaren, Workshops oder Fortbildungen teilzunehmen, sollten Sie

 

 • mindestens 16 Jahre sein

 • einen freundlichen Umgang mit Mensch und Tier pflegen

 • ein ausgeprägtes Interesse an Tieren haben

 • Ruhe, Geduld und Einfühlungsvermögen bei der Arbeit an und mit Tieren mitbringen

 • einen sozial verträglichen, gesunden und geimpften Hunde haben, wenn das Seminar,

    oder Workshop oder die Fortbildung das Mitbringen von Hunden vorsieht

 

 

Fortbildungen bieten wir nur für Interessenten mit

 

             • einer abgeschlossenen Ausbildung in einem Tiertherapeutischen Beruf an

             • einer abgeschlossenen Ausbildung als Hundetrainer an

 

(Wir akzeptieren Ausbildungen der verschiedensten Einrichtungen – sprechen Sie uns an.)

 

 

Zertifikat

Nach Teilnahme an einem unserer Workshops/Seminare oder Fortbildungen können Sie auf Wunsch ein Teilnahmezertifikat der Akademie für Tiertherapeutische Berufe erwerben. Das Zertifikat dokumentiert die Inhalte des erstandenen Wissens.

 

Fortbildungen werden je nach Beschreibung als Weiterbildung im Sinne des Deutschen Fachverbandes Tiertherapeutischer Berufe anerkannt.

 

Wir arbeiten in enger Kooperation mit dem DFTB zusammen um den Qualitätsanspruch unserer Fortbildungen zu gewährleisten.