Kurz gefasst

 

 

 

 

 

Studienberatung:
06073/7248205

 

        Mo–Fr:    9 – 13 Uhr
        Di:         18 – 20 Uhr

Info

Anmeldung

 


Seminare für Tierhalter, Tiertherapeuten, Trainer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie wollen mehr Wissen und verstehen!?

 

Aufgrund ständig wachsender Nachfrage und dem Wunsch nach mehr Wissen und Verstehen rund um Tierverhalten und Gesundheit, bieten wir regelmäßig Seminare und Workshops zu speziellen Themen an.

 

So können Sie vorhandenes Wissen vertiefen oder Neues kennenlernen.

Unsere Seminare richten sich an (Hunde-)Trainer, Tiertherapeuten und Verhaltensberater ebenso wie an interessierte Hundebesitzer/Tierhalter!

 

Fundierte Kenntnisse über das Lern- und Ausdrucksverhalten, den individuellen Umgang mit dem Tier, die Haltung und vieles mehr bilden die Basis für ein erfolgreiches Training, erfolgreiche Therapien und ein harmonisches Zusammenleben mit Ihrem Tier.

 

Vertiefen Sie Ihren Kenntnisstand und optimieren Sie Ihre Therapien, indem Sie sich fortbilden und auf den aktuellsten, wissenschaftlichen Stand bringen.

 

Fördern Sie Ihr Verständnis für das Verhalten Ihres Hundes, Pferdes oder Ihrer Katze hinsichtlich erforschter, ethologischer und biologischer Grundkenntnisse.

 

Nutzen Sie die Gelegenheit Ihr Wissen zu den verschiedensten und interessantesten Themen rund um das Tier in nachhaltigen Seminaren auszubauen.

 

Die Teilnahme wird durch ein Zertifikat mit detailliertem Inhalt bestätigt.

 

An unseren Standorten in Friedrichsdorf (Hochtaunuskreis) und Babenhausen (Landkreis Darmstadt-Dieburg) bieten wir Ihnen folgende Seminare an:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stress, Angst, Aggression und Freude bei Hunden

 

Termin:        18. Februar 2018, 10:00 - 17:30 Uhr (1 Std. Mittagspause)

 

Ort:               Gaststätte Le Piano, Hauptstrasse 20 Görgeshausen

 

Veranstalter: Hundeerziehung Naturnah

 

 

Stress, Angst und Aggression laufen im Körper des Hundes völlig gleich ab.

Freude dagegen nimmt einen anderen Weg, wird aber auch durch Botenstoffe

bestimmt. Daher ist Hintergrundwissen auf diesen Gebiet dringend

erforderlich, denn die häufigsten Symptome von Stress sind Angst und

Aggression. Leider versuchen immer noch viele Hundehalter, bei Stress, Angst,

Aggression und Hyperaktivität den „Ungehorsam“ des Hundes mit Kommandos,

Befehle und Gewalt zu bestrafen.

Folgende Themen werden eingehend behandelt:

 

  • Stress – ein fantastischer Mechanismus um zu überleben.

         Was man bei Stress unbedingt wissen sollte.

  • So kommt Angst in den Körper des Hundes (Hilfen bei Angsthunden).
  • So kommt Aggression in den Körper des Hundes (Hilfe bei

         Aggressionshunden).

  • So entsteht Freude im Körper des Hundes.

 

 

 

Preis:                56,00 € (incl. kl. Mittagessen, Kaffee und Seminarunterlagen)

Dozent:            Jörg Denzin

 

Anmeldung:   06485/4163  oder per  E-Mail an j.denzin@t-online.de

 

 

"Emotionsseminar"

 

18. Februar 2018

"Erste Hilfe am Hund"

17. März 2018

14. April 2018

"Neurobiologie u.

Lernverhalten"

08.-09. Juli 2017

"Ausdrucksverhalten"

 

01.-02. April 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erste Hilfe für den Hund

 

Termin:       14. April 2018  in Berlin

 

                     17. März 2018  in Friedrichsdorf

 

 

Inhalte:

Anatomie, Herz-Kreislauf-System, Gefahren erkennen und Unfälle vermeiden, der Schock, Definition Notfall mit Beispielen

 

 

Praktische Übungen

Unfallsicherung und Eigensicherung, stabile Seitenlage, Blutungen stillen und Verbände anlegen,

sicherer Transport zum nächsten Tierarzt

 

 

Neben den Theoretischen Grundlagen werden vor allem Praktische Inhalte vermittelt. Dazu gehört die Überprüfung der Vitalfunktionen und die Einschätzung vom Zustand des Tieres, das richtige Verhalten in einem Notfall mit Erste-Hilfe Maßnahmen und schließlich der sichere Transport zum nächsten Tierarzt.

 

 

Dauer:             ca. 4 Stunden

 

Dozentin:        Franziska Helling

 

Teilnehmergebühr pro Mensch-Hund Team:   39,- €

 

Anmeldung für Berlin:

 

Tel. 01522-1905804  / info@step-by-step-hundetherapie.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neurobiologie und Lernverhalten des Hundes

 

Termin:       08.-09. Juli 2017, 10 - 17 Uhr

 

Ort:             Babenhausen

 

 

Wochenend-Seminar für ausgebildete Hundeverhaltenstherapeuten & Hundetrainer

 

In diesem Theorie-Seminar widmen wir uns intensiv den neuesten Erkenntnissen zur Neurobiologie und dem Lernverhalten des Hundes. Die Forschung über die kognitiven Fähigkeiten unserer vierbeinigen Lebenspartner schreitet mit großen Schritten voran und die Kenntnisse über das Lernverhalten sind in der Ausübung der Arbeit als Hundeverhaltenstherapeut existenziell.

 

Unser Dozenten-Team verspricht wissenswertes und anschauliches aus Theorie und praktischem Arbeitsalltag und steht für eine kurzweilige Aufbereitung, auch von trockenen Themen.

 

 

Preis:                    185,00 €

 

Dozenten:           Martin Grandt

                             • Hundeverhaltenstherapeut (IHK • ifT)

                             • Fachkraft für tiergestützte Therapie (ifT)

                             • zertifiziert nach den BVFT-Verbandsrichtlinien

 

                             Nadine Patschull-Keiner

                              • Hundeverhaltenstherapeutin (ifT)

                              • B.Sc. in Biowissenschaften

                              • M.Sc. in Molecular Cell Biology and Neurobiology

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausdrucksverhalten des Hundes

 

Termin:        1.-2. April 2017

 

Ort:               Babenhausen

 

 

Die Körpersprache von Hunden zu beobachten und sicher zu interpretieren gehört zu den Schlüsselqualifikationen von Hundetrainern und Verhaltensberatern. Dieses Seminar beschäftigt sich in Theorie und Praxis mit dem Ausdrucksverhaltens des Haushundes.

In den Theorieblöcken werden die Ausdrucksstrukturen und die Grundregeln zur Interpretation der Körpersprache, sowie die gängigen Konzepte von Verhaltensbiologen und Berufspraktikern zum Ausdrucksverhalten besprochen.

 

In den Praxiseinheiten werden wir anhand von aufschlussreichen Videoaufnahmen in die Umsetzung der theoretischen Inhalte einsteigen und in zahlreichen gemeinsamen Übungen Hundeverhalten beobachten, filmen und analysieren.

 

Preis:      185,00 €

Dozent:  Martin Grandt

.

 

.

 

.

 

.

 

.

.

 

.