Über die Akademie

Nur Dozenten, die mit unserem Leitziel und der Philosophie der Akademie übereinstimmen und darüber hinaus auch noch die hohen Qualtiätsansprüch erfüllen, werden in die Akademie aufgenommen.

Die Akademieleitung steht in engem, harmonischem Kontakt mit den Dozenten und legt besonderen Wert auf eine gut organisierte und intensive Aus- und Weiterbildung. Dies gelingt durch sehr fachkundige Dozenten in allen Bereichen. Ein guter Dozent hat aber nicht nur Interesse daran, sein Fachwissen weiterzugeben, sondern ist empathisch und interessiert sich für die Belange der Teilnehmer.

An der Akademie wird sichergestellt, dass die Dozenten eine grundlegende Aus- bzw. Weiterbildung in ihren Fachbereichen vorlegen und dieses Wissen qualifiziert vermitteln können.

Die Akademie für Tiertherapeutische Berufe ist zertifizierte Ausbildungseinrichtung des Deutschen Fachverbandes für Tiertherapeutische Berufe e.V. (DFTB). Dieser Verband dient dem Zweck fundiert ausgebildete, anerkannte Tiertherapeuten zu vereinen, damit diese vom Endkunden leichter erkannt werden können. Durch diese Gemeinschaft kann sichergestellt werden, dass Tiertherapeuten, die diesem Verband angehören, das notwendige Wissen besitzen, um diesen Beruf auszuüben.

 Durch die Zusammenarbeit mit dem DFTB besteht für Studenten der Akademie für Tiertherapeutische Berufe die Möglichkeit, nach bestandener Prüfung zusätzlich die Verbandszertifizierung zu erlangen. Hierzu muss keine zusätzliche Prüfun absolviert werden, da bei der Abschlussprüfung der Akademie für Tiertherapeutische Berufe Verbandsprüfer des DFTB anwesend sind.

 Eine Mitgliedschaft beim DFTB kann nach Wunsch beantragt werden, ist aber natürlich nicht verpflichtend.

 Nähere Informationen zum Verband entnmehme Sie bitte der Homepage des  DFTB.

Prüfung der Tiergestützten Therapie / Intervention

Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung ...

Weiterlesen ...