Kombiwochenende Kastration und Schilddrüsenerkrankungen

Kombi-Seminar

Datum

02. - 03.03.2024
Vorbei!

Uhrzeit

10:00 - 17:00

Kosten

269,00€

Mehr Info

Anmeldung

Veranstaltungsort

Babenhausen
Anmeldung

Referenten

  • Carina Kolkmeyer
    Carina Kolkmeyer
    Doktorantin

    Carina Kolkmeyer promoviert an der Universität Vechta im Fachbereich Biologie. Ihr Forschungsschwerpunkt ist das Sozialverhalten kastrierter und intakter Hunde. Da die Kastration ein großer Einschnitt ins Hundeleben bedeutet, bietet sie gemeinsam mit der Mammalia AG individuelle Einzelberatungen an, die sich auf verhaltensbiologische und veterinärmedizinische Einschätzungen stützen. Neben ihrer Leidenschaft für die Hundeforschung widmet sie sich auch der Forschung im Zootierbereich. Im Osnabrücker Zoo bietet sie gemeinsam mit PD Dr. Udo Gansloßer mehrmals im Jahr einen verhaltensbiologischen Methodenkurs an und unterstützt die Kursteilnehmenden bei ihren Beobachtungen sowie den darauffolgenden statistischen Analysen.

  • Hannah Egner
    Hannah Egner
    Tierärztin, Doktorantin

    Hannah Egner studierte seit dem Wintersemester 2016/17 Veterinärmedizin an der Universität Leipzig und bestand das Staatsexamen erfolgreich im Februar 2022. Derzeit arbeitet sie als Tierärztin in einer Gemischtpraxis.

    Seit April 2016 arbeitet Hannah in der Mitarbeitergruppe von PD Dr. U. Gansloßer. In diesem Rahmen hatte sie die Möglichkeit, sich mit Themen wie Bestandsplanung und Haltungsrichtlinien aber auch Verhaltensbeobachtungen auseinander zu setzen. Als Autorin des Kapitels „Epigenetik“ und Co – Autorin des Kapitels „Transmitter und Hormone“ beteiligte sie sich am Buchprojekt „Verhaltensphysiologie und Verhaltensmedizin des Hundes“.

    Neben ihrer Tätigkeit als Tierärztin arbeitet Hannah derzeit an ihrer Promotion zum Thema „Kontrazeption bei Wildcaniden“. Der Schwerpunkt soll dabei auf reversiblen Methoden beim weiblichen Mähnenwolf liegen.

    In ihrer Freizeit widmet sie ihre Aufmerksamkeit vor allem ihrem Kater Balu und Hund Eila, tanzt gerne Hip-Hop, geht wandern und macht Yoga. Mindestens einmal im Jahr verbringt sie außerdem ein paar Wochen in Dänemark, um egal bei welchem Wetter ihrer großen Leidenschaft, dem Bernsteinsuchen, nachzugehen.

Leave A Comment

All fields marked with an asterisk (*) are required

Akademie für Tiertherapie - Veranstaltungen