Akademie für Tiertherapeutische Berufe

Wir bilden praxisnah, mit innovativen Lernmethoden, basierend auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und unter Anwendung bewährter Therapiemethoden aus.

Tiergestützte Therapie / Intervention

Die TIERGESTÜTZTE THERAPIE umfasst bewusst geplante pädagogische, psychologische und sozialintegrative Behandlungen mit Tieren für Menschen. Sie beinhaltet auch gesundheitsfördernde, präventive und rehabilitative Maßnahmen.

Hundepsychologie

Die TIERVERHALTENSTHERAPIE ist ein Spezialbereich der Tiermedizin und beschäftigt sich mit der Diagnosestellung und Therapierung von Verhaltensproblemen und Verhaltensstörungen.

Hundephysiotherapie

Die HUNDEPHYSIOTHERAPIE  ist eine Heilmethode, in der Funktionsstörungen des Körpers (z.B. Bewegungseinschränkungen) durch äußere Einwirkung und manuelle Fertigkeiten des Therapeuten verbessert oder wiederhergestellt werden.

Willkommen

Die Akademie für Tiertherapeutische Berufe hat vielseitige Ausbildungsmöglichkeiten, bei denen Wert gelegt wird auf

  • artgerechten Umgang mit Tieren
  • moderne Ausbildungsmethoden
  • Trainingsmethoden mit positiver Verstärkung (Lob und Motivation)
  • neueste biologische und wissenschaftliche Erkenntnisse
  • einen hohen Praxisanteil während der Ausbildung

Erfahren Sie mehr über Hundephysiotherapeut Ausbildung, Tiergestützte Therapie Ausbildung und Hundepsychologe Ausbildung.

Prüfung der Tiergestützten Therapie / Intervention

Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung ...

Weiterlesen ...

Morosche Karottensuppe -
was ist das?

Ein altes Hausmittel gegen Durchfall ....